Monatsarchiv: Oktober 2014

Suchbegriff im Blog – Twittersplitter III

Es wird mal wieder Zeit für neue Twittersplitter mit dem Thema „Suchbegriff im Blog“. Da möchte man doch wirklich den Menschen kennenlernen, der derart über Google sucht. Enjoy!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Weisheiten aus dem Kindergarten

Wenn ich meine Beiden vom Kindergarten abhole, finde ich sie meistens draußen. Die Regel des Kindergartens lautet: Jedes Kind, das geht, räumt (s)ein Spielzeug auf. Noch heute Morgen klopfte ich mir selbst auf die Schulter und fragte mich, wie ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten, Kindergespräche | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

12 von 12 im Oktober 2014

Frühstück. Mit ehemaliger Osterkerze aus 2011. Bevor ich sie bis ins Jahr 2111 mitziehe, verwenden wir sie deshalb so. Wunderschönes Paket meiner Cousine für die Kinder. Ich mag den kleinen Prinzen und allein von außen war das Paket daher schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 von 12 | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Dass ich gut wäre …

Heute Morgen im Auto hat mich ein Song von Alanis Morisette sehr berührt. Ich kenne das Lied schon lange, aber erst heute Morgen begriff ich den Text so richtig. Wünschen wir uns nicht alle jemanden, der tief in unsere Seele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werden und Sein | 10 Kommentare

Erkenntnis der Woche

Diese Woche hatte ich eine interessante Erkenntnis. Seit einigen Monaten touchiert mich immer wieder ein Thema und die Quintessenz daraus lautet: Es gibt Menschen, die haben Verhaltensweisen oder machen Dinge, die finde ich nicht gut. Das heißt aber nicht zwangsläufig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werden und Sein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare